Skip directly to search

Skip directly to content

 

News

 
 

26 Juni 2014

Endava in der Kategorie Technik zum Digital-Media-Top-Unternehmen Großbritanniens gewählt

Endavas Geschäftszweig Digital Media umfasst Kundenbindungsmaßnahmen, Webapplikationen sowie Lösungen für Mobilität und Social Networking. Der Umsatz in diesem Bereich ist auf über 20 Mio. Pfund gewachsen, und das aktuelle Ranking unterstreicht Endavas enorme Innovationskraft und Leistungsfähigkeit.

Endava realisiert beispielhafte digitale Plattformen für einige der weltweit größten Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Nahrungsmittel- und Konsumgüterindustrie sowie Sport und Medien. Das Unternehmen ist außerdem in der Lage, seine Kunden maßgeblich bei der Umsetzung von Lösungen für Social Media, Mobilität, Consumer Insight, Platform-as-a-Service und CRM zu unterstützen.

Endava verfügt in ihren osteuropäischen Bereitstellungszentren über hochqualifizierte, mehrsprachige Entwicklungs-, Test- und Support-Teams und unterhält Partnerschaften  zu marktführenden Unternehmen der Technik- und Kreativsparte, mit deren Unterstützung das Unternehmen innovative und kundenzentrierte Lösungen bereitstellt, die auch neueste Trends bei der User Experience berücksichtigen. Endava Labs bietet ihren Kunden Rundum-Service bei der Erstellung innovativer Präsentationen, Machbarkeitsanalysen und Modellprojekte.

„Wir sind außerordentlich stolz darauf, dass wir bei den ‚Econsultancy Top 100 Digital Agencies 2014‘ unter die Top-10 gekommen sind“, erklärt Bradley Howard, Leiter Digital Media bei Endava. „Wir stehen damit jetzt im Wettbewerb mit den ganz Großen der Branche. Ich danke unseren Kunden und allen bei Endava für die ungeheuer harte Arbeit, die zu diesem großen Erfolg geführt hat.“

Zu den jüngsten Endava-Projekten gehört die offizielle Website für ‚The Open Golf Championship‘, die für Verkehrsspitzen von mehr als 100.000 Besuchern pro Sekunde und über zehn Millionen Unique Visitors pro Woche ausgelegt ist.

Über die ‚Top 100 Digital Agencies’-Liste

Der von Sitecore gesponserte ‚Top 100 Digital Agencies‘-Report klassifiziert Unternehmen nach ihren Honoraren aus Digital-Media-Projekten in Großbritannien. Das erste ‚Top 100 Agencies‘-Verzeichnis wurde im Jahr 2001 von New Media Age veröffentlicht. Seit dieser Zeit hat die Branche einen langen Weg zurückgelegt, auf dem Digital Media den Alltag mittlerweile völlig durchdrungen hat. Digital-Media-Unternehmen werden mit ihren Ideen auch in Zukunft entscheidend dazu beitragen, Großbritannien an die Weltspitze im E-Commerce zu bringen.

Schauen Sie sich die ‚Econsultancy Top 100 Digital Agencies‘-Liste an


Über Endava

Endava ist ein privater IT-Service-Unternehmen gegründet im Jahr 2000. Endava besitzt 11 Standorte in UK, USA, Deutschland, Rumänien, Moldawien und Mazedonien, umfassend 1,600 Mitarbeiter und ein Jahresumsatz von £40m / €50m.

Endava liefert, baut und führt entscheidende IT-Lösungen und Plattformen für einige der führenden Unternehmen der Welt in Banking, Versicherung, Telekommunikation, Einzelhandel, Reisen und Medien & Verlag Branchen.

Endava ist spezialisiert in die Lieferung von Dienstleistungen so wie zum Beispiel: Application Entwicklung, Digitale Medien, Independent Testing, IT Consultancy, Application Management und Cloud Services.
 

News

  • 08 September 2016

    Endava und ISDC geben Fusion zur Stärkung ihrer Präsenz auf dem globalen IT-Service-Markt bekannt

  • 17 August 2016

    Endava ernennt den ehemaligen Goldman Sachs CIO für EMEA, Trevor Smith, zum Chairman, um die globale Expansion voranzutreiben

  • 15 August 2016

    Endava eröffnet neues Software-Entwicklungszentrum in Bogota, Kolumbien

  • 24 Juni 2016

    Endava zählt zu den „Leaders“ der Top-100 Digitalagenturen in Econsultancys 2016-Report

  • 09 Juni 2016

    Endava belegt bei Innovation Spitzenplatz in der IAOP-Rangliste der Top-100 Outsourcing-Dienstleister weltweit

Mehr News

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies für Analytik, personalisierte Inhalte und Werbung. Erfahren Sie mehr