Skip directly to search

Skip directly to content

 

News

 
 

29 März 2022

Endava tritt dem Unity Certified Creator Network bei

London, Vereinigtes Königreich, 29. März 2022 – Endava, ein internationales Technologieunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Beziehung zwischen Mensch und Technologie neu zu gestalten, gibt bekannt, dass es dem Unity Certified Creator Network (CCN) beigetreten ist. Das CCN nutzt die Unity-Technologie, um mit den Möglichkeiten von Real-Time 3D Lösungen für Kunden zu entwickeln.

Endava verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Unity 3D und in der Umsetzung von Projekten: Etwa mit der Unity-basierten Volkswagen Virtual Motor Show, die für einen Unity Award nominiert wurde, oder dem erfolgreichen CATAN Universe. Das Unternehmen arbeitet auch an der Portierung von Spielen und ist im Bereich von Extended-Reality-Lösungen aktiv.

Das mitgliedschaftsbasierte Ökosystem des CCN verfolgt das Ziel, unterschiedlichste, innovative Entwickler wie Endava in den Mittelpunkt der Metaverse-Wirtschaft zu stellen. Dies wird erreicht durch die Förderung von Innovationen, übergreifende Zusammenarbeit und den Ausbau von Expertenkapazitäten, um Unity darin zu unterstützen, die Demokratisierung des Metaversums voranzutreiben.

Während wir Unity derzeit dabei helfen, bestehende Videospiele von älteren Technologien auf die Real-Time-3D-Engine zu portieren bzw. diese zu modernisieren, werden wir sie auch dabei unterstützen, virtuelle Räume zu schaffen, die bereits als Bausteine für das Metaverse angesehen werden können“, so Thomas Bedenk, VP Extended Reality bei Endava. „Auch wenn es sich um einen Begriff handelt, der noch nicht wirklich gut definiert ist, verfügen wir bereits über das Wissen, die Technologie und die Erfahrung, um Kunden dabei zu helfen, ihren Eintritt in die digitale Welt, einschließlich des Metaverse, zu beschleunigen.

Endavas Expertise in der Arbeit mit Real-Time 3D schafft ein erhebliches Potenzial für die Projekte, die sie ihren Kunden liefern“, kommentiert Nicole Zingg, Global Head of Channel Partnerships bei Unity. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen bei zukünftigen Projekten und sind begeistert, sie als Teil des Certified Creator Network an Bord zu haben.


Über Endava

Endava gestaltet die Beziehung zwischen Mensch und Technologie neu. Wir haben einige der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Zahlungsverkehr, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Medien, Technologie, Konsumgüter, Einzelhandel, Mobilität und Gesundheitswesen dabei unterstützt, neue Geschäftsmodelle und Marktchancen schneller zu nutzen. Durch den Einsatz innovativer Technologien bieten unsere agilen, fachübergreifenden Teams eine Kombination aus Produkt- und Technologiestrategien, intelligenten Erlebnissen und erstklassigem Engineering und helfen unseren Kunden, noch attraktiver, reaktionsfähiger und effizienter zu werden. Endava beschäftigt 10.391 Mitarbeiter (Stand: 31. Dezember 2021) in über 20 Ländern rund um den Globus. Mehr Informationen unter www.endava.com.


Über das Unity Certified Creator Network

Wir sind die weltweit führende Plattform für die Erstellung und den Betrieb von interaktiven Real-Time-3D-Inhalten (RT3D). Wir unterstützen Kreativschaffende. Branchenübergreifend und rund um die Welt. Das Certified Creator Network ist ein auf Mitgliedschaft basierendes Ökosystem von Partnern für Unity-Lösungen. Das Ziel des Netzwerks ist es, unterschiedlichste, innovative Kreative in den Mittelpunkt der Metaverse-Wirtschaft zu stellen, erstklassige Ausbildung, Schulung und Marketing anzubieten und die Einführung von „Made with Unity“-Projekten zu fördern, um die Bedürfnisse der Kunden in allen Branchen zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter unity.com.
 

Aktuelle News

  • 20 September 2022

    Endava stärkt Partnerschaft mit Snowflake, um Kundendaten zu modernisieren

  • 25 Juli 2022

    Colnaghi und Endava starten neue Virtual Experience

  • 29 Juni 2022

    Endava auf der 2022er Liste der IAOP Global Outsourcing 100

  • 27 Juni 2022

    Endava expandiert in den Nahen Osten

  • 18 Mai 2022

    Studie von Endava: Pandemie entscheidender Katalysator für Digitalisierung

Weitere News

Wir hören zu

Wie ist Ihre Erfahrung mit Endava bisher?

Wir würden uns freuen, uns mit Ihnen über Ihr Feedback zu unterhalten. Würden Sie Ihre Kontaktdaten mit uns teilen?