Skip directly to search

Skip directly to content

 

News

 
 

28 März 2014

Endava setzt seine US-Expansion fort und ernennt Denise Reese zum Leiter des neuen Büros in Atlanta

Endava wurde vor kurzem unter den führenden 100 Outsourcing-Firmen weltweit gelistet und verfügt über ein bewährtes und erfolgreiches Bereitstellungsmodell, das die hervorragenden Engineering-Kenntnisse seiner osteuropäischen Standorte mit Branchenerfahrung auf seinen Absatzmärkten verbindet. Das Unternehmen verfügt über mehr als 1500 Mitarbeiter in Büros in London, New York, Atlanta, Frankfurt, Glasgow und Bereitstellungszentren an verschiedenen Orten in Osteuropa.

Denise Reese kommt zu Endava, nachdem sie über 10 Jahren im Bereich Vertriebs- und Strategieallianzen von verschiedenen großen weltweiten IT-Dienstleistungsgesellschaften gearbeitet hat. Sie war sowohl in den USA als auch in Europa in führenden Positionen tätig und war dabei unter anderem daran beteiligt, Geschäfte von mehreren Millionen Dollar zu ermöglichen, und hatte dabei vor allem mit Kunden aus der vertikalen RCTG-Branche (Einzelhandel, Waren des täglichen Bedarfs, Verkehrswesen und Verwaltung - Retail, CPG, Transportation and Government) zu tun.

Denise hat einen MBA in Strategic Management von der Henley Business School in Großbritannien und während ihres MBA-Programms baute sie ihre internationale Businesserfahrung in Hong Kong aus, wo sie in verschiedenen Branchen für Unternehmen aus dem asiatisch-pazifischen Raum arbeitete. Denise ist auch ehrenamtlich tätig und hat sich in verschiedenen Organisationen für Programme eingesetzt, die die Führungsmöglichkeiten für Frauen verbessern wollen.   Sie ist derzeit Präsidentin des Vorstands der Stiftung Women in Technology (WIT), dem philantropischen Arm von Women In Technology, Inc.

Denise Reese hat kommentierte: "Endava ist eine schnell wachsende Firma mit Unternehmergeist.  Ich war von der Möglichkeit begeistert, bei der Etablierung von Endavas Präsenz auf dem Markt in Atlanta zu helfen und spürte, dass die zentralen Werte des Unternehmens mir ebenfalls ein Anliegen sind.  Dies war eine Kombination von gutem Timing und einer perfekten Gelegenheit, die ich nicht verstreichen lassen konnte! Ich werde mich auf neue Geschäftsentwicklungsaktivitäten konzentrieren sowie darauf, bestehende Kundenbeziehungen in Atlanta auszubauen, und gleichzeitig strategische Allianzpartnerschaften aufbauen, die dauerhaftes Wachstum fördern werden.  Unser Ziel ist es, Atlanta in einen strategischen Standort für Endava zu verwandeln und ein Erfolgsmodell zu schaffen, das sich wiederholen lässt, während wir unsere Präsenz in den USA weiter ausbauen."

John Cotterell, Endavas CEO, sagte zu der Ernennung: "Denise ist eine dynamische und innovative Führungspersönlichkeit, deren Erfahrung eine Schlüsselrolle spielen wird, um unsere Wettbewerbsstellung auf dem US-Markt zu stärken.  Unser dezentralisiertes Bereitstellungsmodell in den verschiedenen Zentren in Osteuropa, das äußerst produktive, hochwertige Offshore-Dienstleistungen ermöglicht, hat bei großen internationalen Firmenkunden bedeutendes Interesse geweckt und wir werden uns weiterhin auf diese Art von Tätigkeit als zentraler Antriebskraft für unsere Marktpräsenz in Nordamerika konzentrieren."

Endava ist beliebt bei Kunden, die das Unternehmen für komplexe IT-Projekte engagieren und es als ergänzenden Standort zu traditionellen Offshore-Standorten verwenden sowie für Aktivitäten, die vorher onshore durchgeführt wurden. Auf einem IT-Outsourcing-Markt, der exponentiell wächst und große Veränderungen durchmacht, während die Betriebsmodelle reifen, verfügt °Endava über das Profil des IT-Partners, den die Kunden suchen - °ein Lieferant der spezifische Anforderungen erfüllen kann und flexibel genug ist, um in einem sich ständig wandelnden Umfeld zu arbeiten.  Letztes Jahr hat Endava 87% seiner Arbeit aus osteuropäischen Zentren bereitgestellt, die über gute Voraussetzungen verfügen, um weltweite Kunden zu versorgen, da sie von hoch qualifizierten Arbeitskräften und einer starken Tradition beim Engineering, Sprachkenntnissen und kultureller Nähe sowie einer ähnlichen Zeitzone und guten Flugverbindungen profitieren.

Über 60% von Endavas Umsatz stammt von Kunden aus dem Finanzbereich - insbesondere der Zahlungsdienstleistungs-, Versicherungs- und Bankenbranche. Der restliche Umsatz stammt von Kunden in Medien & Verlagswesen, Einzelhandel, Telekommunikation und Reisen, °wo Endava über einen starken Fokus und Expertise verfügt.

Über Endava                                                                                   

Endava ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen in privater Hand, das 2000 gegründet wurde. Mit über 1500 Vollzeitbeschäftigten ist Endava derzeit an 11 Standorten in UK, den USA, Deutschland, Rumänien, Moldawien und Mazedonien präsent und verfügt über einen Jahresumsatz von über 50 Millionen Euro bzw. 66 Mio. US-Dollar.

Endava stellt geschäftskritische IT-Lösungen und Plattformen für einige weltweit führende Unternehmen aus der Banken-, Versicherungs-, Telekommunikations-, Einzelhandels-, Reise- und Medien- & Verlagsbranche bereit, baut und betreibt diese.

Endava ist auf die Bereitstellung von Diensten spezialisiert wie: Anwendungsentwicklung, digitale Medien, unabhängiges Testing, IT-Beratung, Anwendungsmanagement und Cloud-Services.

 

News

  • 04 November 2019

    Endava verkündet Übernahme von Intuitus Limited

  • 08 Mai 2019

    Endava Erhält Auszeichnung “Marke Des Jahres“ In Rumänien

  • 30 April 2019

    Endava wird Hauptpartner von FinTech Alliance

  • 22 Februar 2019

    Endava erhält preis für “OUTSOURCING-PROJEKT DES JAHRES“

  • 11 Oktober 2018

    Bain & Company Und Endava Geben Strategische Partnerschaft Bekannt

Mehr News

Wir hören zu

Wie ist Ihre Erfahrung mit Endava bisher?

Wir würden uns freuen, uns mit Ihnen über Ihr Feedback zu unterhalten. Würden Sie Ihre Kontaktdaten mit uns teilen?

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies für Analytik, personalisierte Inhalte und Werbung. Erfahren Sie mehr