Skip directly to search

Skip directly to content

 

Führende Wohltätigkeitsorganisation wird ansprechender mit Endava

 

EIN HINDERNIS ODER EINE HILFE

 

Eine führende Wohltätigkeitsorganisation hilft seit Jahren Menschen mit Krebserkrankung – unterstützt und finanziert durch Freiwillige und eine sehr dankbare Öffentlichkeit. Ihre Art zu arbeiten hat sich im Laufe der Zeit stark verändert, um heute und auch in Zukunft die richtigen Unterstützungen, Mittel und Inspirationen liefern zu können. Um das umzusetzen, musste auch ihre IT fit für die Zukunft sein. Es war Zeit für eine digitale Transformation.

RICHTIG AUSRICHTEN

 

Die Bedeutung einer IT-Strategie, die auf Unternehmensziele ausgerichtet ist, sollte nicht unterschätzt werden. Das wird offensichtlich, wenn verschiedene Bereiche unterschiedliche Systeme nutzen, die nicht integriert sind, auch wenn sie dasselbe Ziel verfolgen – nämlich alle Menschen zu erreichen, die mit Krebs leben, und ihnen die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen. Andernfalls ist die Erfahrung nicht so nahtlos, wie sie sein sollte, nimmt die wertvolle Zeit der Mitarbeiter in Anspruch und ist frustrierend für betroffene Menschen, ihre Familien, medizinische Fachkräfte und Spender.

EIN KLARER WEG IN RICHTUNG PERFEKTION 

 

Endava arbeitete mit dem Team zusammen, um eine Technologie-Roadmap zu entwickeln, die auf das anvisierte Betriebsmodell und die Unternehmensstrategie der Organisation ausgerichtet ist. Die Roadmap führt durch das dreijährige Transformationsprogramm, das aus verschiedenen Komponenten besteht und für die Organisation eine signifikante Investition bedeutet.

Um den richtigen Weg zu finden und zu verstehen, was eine technologische Transformation für sie bedeuten würde und wo die Organisation etwas bewegt, hat Endava mit vielen Stakeholdern gesprochen. Das war vor allem wichtig, weil viele Mitarbeiter der Wohltätigkeitsorganisation dort arbeiten, weil ihr Leben selbst durch eine Krebserkrankung verändert wurde.

Dieses wertvolle Feedback wurde in sechs zentralen Bereichen zusammengefasst. Endava entwickelte einen klaren Plan für eine Plattform und Services, die diese Vision zur Realität machen würden, indem man die zentralen Bereiche angeht, verbessert und gleichzeitig möglichst kosteneffizient arbeitet.

FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET

 

Die neue cloudbasierte Plattform wurde mit Micro-Services entwickelt, ermöglicht einen ansprechenderen, intuitiven digitalen Auftritt und bietet Nutzern die Informationen, die sie brauchen. Medizinische Fachkräfte haben geräteübergreifend Zugriff auf Ressourcen, sodass sie die Inhalte auch unterwegs nutzen können. Spendensammler und Freiwillige haben intelligente Profile, die alle Möglichkeiten über verschiedene Aktivitäten hinweg sammeln und so einen Überblick über ihren Beitrag zu dieser guten Sache bieten. Menschen mit Krebserkrankung und ihre Familien können die Hilfe bekommen, die sie brauchen, wenn sie sie brauchen, und Mitarbeiter können effektiver zusammenarbeiten und neue und aufregende Kampagnen starten, um die Gemeinschaft zu unterstützten, für die sie arbeiten. Der einzige Verlierer ist der Krebs und damit können wir alle leben.

Wir hören zu

Wie ist Ihre Erfahrung mit Endava bisher?

Wir würden uns freuen, uns mit Ihnen über Ihr Feedback zu unterhalten. Würden Sie Ihre Kontaktdaten mit uns teilen?

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies für Analytik, personalisierte Inhalte und Werbung. Erfahren Sie mehr