Skip directly to search

Skip directly to content

 

Globale Firma für Asset and Wealth Management macht ersten Schritt Richtung Cloud mit Endava

 

HANDELSPLÄTZE

 

Das Unternehmen einer globalen Vermögensverwaltungsfirma ist erfolgreich gewachsen, sowohl organisch als auch durch verschiedene Fusionen und Übernahmen. Das bedeutete für das interne Technologie-Team, eine Reihe an verschiedenen Systemen managen zu müssen, die ohne strategische Ausrichtung zusammengefügt wurden.

Das Team arbeitete mit Endava zusammen, um eine gründliche Übersicht der IT-Architektur zu erstellen, die zeigte, welche Systeme es gab, wie sie zusammenpassten und wie wichtig sie jeweils für das Unternehmen waren. Endavas Experten entwickelten daraufhin Empfehlungen, welche Anwendungen die Firma ablösen, welche sie weiterbetreiben und welche sie umstrukturieren sollte.

EINE CHANCE FÜR DIE CLOUD

 

Die Entwicklung einer guten Reporting- und Monitoring-Lösung war ein zentrales Projekt des Teams, um sicherzustellen, dass das Unternehmen wichtige Regulationen wie die MiFID II einhält. Die Entscheidung fiel auf eine cloudbasierte Lösung unter Einsatz von AWS und Endava erhielt den Auftrag, sie in Partnerschaft mit dem internen Team von Grund auf zu entwickeln.

Indem sie sich dem gewünschten Funktionsumfang der Lösung strategisch näherten, designte und entwickelte Endava eine hochflexible, robuste und skalierbare Plattform, die die Vorteile von AWS nutzte, die das Unternehmen als wichtig erachtete.

Man nutzte die vorhandene Erfahrung des Teams in .NET und entwickelte die gesamte Lösung auf dem .NET Core Framework. Die Plattform ist serverlos und greift auf die flexiblen Verbrauchsmodelle von AWS zurück, das verringert die Kosten im Vergleich zu traditionelleren EC2-Set-ups. Dank der Entscheidung für eine serverlose Plattform liegt der Fokus auf der Anwendung und nicht der Infrastruktur, wodurch hoch skalierbare, sehr responsive und leicht zu wartende Applikationen entstehen, die auf die Unternehmensziele zugeschnitten sind.

ES GEHT UM DEN WEG UND UM DAS ZIEL

 

Während des gesamten Projekts hat Endava eine agile Transformation durchgeführt, automatisiertes Testing und DevOps implementiert und gleichzeitig die In-house-Kollegen weitergebildet. Die Zusammenarbeit zwischen den Teams war ausgezeichnet und das unternehmensinterne Technologie-Team ist nun gut aufgestellt, um zukünftig den größten Mehrwert aus der Plattform zu schöpfen.

Auch wenn sie aufgrund von internen Abläufen zurzeit noch nicht vollständig im Einsatz ist, steht die Lösung bereit, um automatisiert kontinuierliche Ergebnisse zu liefern.

Die Plattform verarbeitet Daten aus verschiedenen Quellen, extrahiert diese, transformiert sie in der Cloud und stellt sie dann in einem für Drittanwendungen passenden Form dar.

Das Unternehmen kann seine Compliance und Rentabilität besser überwachen und Audits wurden erleichtert. Die Unternehmenskunden wissen, dass sie die bestmöglichen Ergebnisse gemäß MiFID-II-Regulationen bekommen und das Team ist nach diesem erfolgreichen Projekt bereit, mehr Arbeitslast an die Cloud abzugeben.

Wir hören zu

Wie ist Ihre Erfahrung mit Endava bisher?

Wir würden uns freuen, uns mit Ihnen über Ihr Feedback zu unterhalten. Würden Sie Ihre Kontaktdaten mit uns teilen?

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies für Analytik, personalisierte Inhalte und Werbung. Erfahren Sie mehr