Skip directly to search

Skip directly to content

 

GESELLSCHAFTLICHE AUSWIRKUNGEN

 
 

UNSER BEITRAG ZUR GESELLSCHAFT

Es ist uns ein großes Anliegen, einen Beitrag zu den Gesellschaften und Gemeinschaften zu leisten, denen wir angehören, und im weiteren Sinne auch zur Technologie- und Dienstleistungsbranche. Auf diese Weise können wir unsere Werte und Prinzipien, die unser Handeln als Unternehmen und unser Verhalten als Individuen bestimmen, sinnvoll mit Leben füllen.

Wir sind enorm stolz auf den gesellschaftlichen Beitrag, den wir in den letzten zwei Jahrzehnten geleistet haben – vor allem an unseren mitteleuropäischen Standorten, wo Endava durch die Schaffung nachhaltiger Karrieremöglichkeiten und die Unterstützung örtlicher Gemeinschaftsprojekte zum Wachstum der lokalen Wirtschaft beigetragen hat.

Im September 2007 sind wir dem UN Global Compact beigetreten und haben uns verpflichtet, dessen Prinzipien in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitsstandards, die Umwelt und Korruptionsbekämpfung einzuhalten. Wo immer möglich, gehen wir freiwillig über unsere Verpflichtungen als Arbeitgeber hinaus, um das Leben unserer Mitarbeitenden und der Menschen vor Ort besser zu machen.
 

ENDAVA GIBT GERNE

Wir sind stolz auf das, was wir bereits an Positivem und Sinnvollem für die Orte, an denen wir tätig sind, sowie für die Gesellschaft insgesamt bewirkt haben. Unsere Gemeinschafts- und Fundraising-Aktivitäten konzentrieren sich auf die Bereiche Bildung, Gesundheit und Umwelt, denn hier können wir unserer Meinung nach den größten Einfluss ausüben.

Wir intensivieren kontinuierlich unsere Partnerschaft mit den Universitäten vor Ort und unterstützen das Wachstum und die Entwicklung von jungen Talenten in der IT-Branche. Als Brücke zwischen unserem Unternehmen und den technischen Universitäten organisieren wir Praktikanten- und Absolventenprogramme, Studentenwettbewerbe und spezielle Veranstaltungen, durch die sich talentierte junge Menschen einen Vorsprung in ihrer Karriere verschaffen können.
 

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT VOR ORT

Unsere Mitarbeitenden glauben an die Kraft der Gemeinschaft, um Veränderungen anzustoßen. Sie sind mit Leidenschaft dabei, wenn es darum geht, unserem direkten Umfeld etwas zurückzugeben, indem sie ehrenamtlich an sozialen und ökologischen Projekten mitwirken. So engagieren sie sich beispielsweise seit Beginn der COVID-19-Pandemie aktiv vor Ort. Dazu gehören die freiwillige Unterstützung von Code4Romania bei der Entwicklung digitaler Lösungen für Gesundheit und Sicherheit, die Fertigung von 3D-gedruckten Komponenten für Gesichtsmasken, als persönliche Schutzausrüstung knapp wurde, sowie das Organisieren einer globalen Spendenkampagne zur Unterstützung von Krankenhäusern und Wohltätigkeitsorganisationen.
 
Mehr erfahren
 

COMMUNITY STORY

350K ₤ SPENDEN FÜR DEN KAMPF GEGEN COVID-19

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

BEITRAG ZUR INKLUSION VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNG | MONTEVIDEO (URUGUAY)

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

UNTERSTÜTZUNG VON HOME-SCHOOLING IN DER PANDEMIE | BUKAREST, CLUJ, TIMIȘOARA (RUMÄNIEN) & SKOPJE (MAZEDONIEN)

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

TECHYXELDIA: MEHR MÄDCHEN IN DER IT-BRANCHE | MONTEVIDEO (URUGUAY)

 
WIR WAREN BEIM CLEANUP DAY DABEI | SOFIA (BULGARIEN)
 

COMMUNITY STORY

WIR WAREN BEIM CLEANUP DAY DABEI | SOFIA (BULGARIEN)

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

.NET-KURS MIT ENDAVA-MENTOREN | CHIŞINĂU (MOLDAWIEN)

 
STIPENDIEN FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG | ROSARIO (ARGENTINIEN)
 

Community Story

STIPENDIEN FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG | ROSARIO (ARGENTINIEN)

 
CONNECT.IT FEIERT FRAUEN | BOGOTÁ (KOLUMBIEN)
 

Community Story

CONNECT.IT FEIERT FRAUEN | BOGOTÁ (KOLUMBIEN)

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

RIDE2WORK & LEARN2RIDE | CLUJ (RUMÄNIEN)

 
COMMUNITY STORY
 

COMMUNITY STORY

„HAI MOLDOVA!“ | CHIȘINĂU (MOLDAWIEN)

Wir hören zu

Wie ist Ihre Erfahrung mit Endava bisher?

Wir würden uns freuen, uns mit Ihnen über Ihr Feedback zu unterhalten. Würden Sie Ihre Kontaktdaten mit uns teilen?