Skip directly to search

Skip directly to content

 

 
 

18 September 2017

Endava eröffnet neues Büro in Sofia für das auf 400 IT-Spezialisten anwachsende Team

Bulgarien ist ein strategisches Zentrum, perfekt positioniert, um das Netzwerk von Endavas 3.900 Mitarbeitern und 14 Büros sowie Delivery Units in Zentral- und Westeuropa sowie in Nord- und Lateinamerika zu stärken.

Endava eröffnet ein neues Büro in Sofia für seine mehr als 70 Mitarbeiter vor Ort und plant die Zahl der Mitarbeiter bis Juni 2018 auf 180 und bis Ende 2020 auf 400 zu steigern.

Das schnell wachsende Technologie-Unternehmen Endava hat den bulgarischen Markt Ende 2016 durch seine Fusion mit dem Software-Entwickler ISDC betreten und möchte nun seine Delivery-Kapazitäten weiter verstärken. Die IT-Ingenieure in Sofia arbeiten mit den größten Namen in den Branchen Technologie, Telekommunikation, Versicherung und Bankwesen zusammen.

Das zweigeschossige Büro mit einer Gesamtgröße von 2.200 m2 in der Luxusimmobilie Millenium Center bietet Raum für mehr als 400 Mitarbeiter und liegt im Zentrum der Stadt. Wie auch die restlichen Endava-Locations verfügt das Büro in Sofia über 14 Meeting-Räume, eine Cafeteria, einen Entspannungsbereich, einen Freizeitraum, eine Bibliothek sowie Parkmöglichkeiten im Gebäude.

Software-Entwickler, IT-Architekten, Test-Ingenieure und Applikation-Manager, Java-, .Net- und Mobile-Entwickler, Scrum Master, Product Owner, Automation-Tester und Business-Analysten: leidenschaftliche IT-Experten und Praktikanten haben im neuen Büro die Möglichkeit, das Endava-Team da zu unterstützen, wo Innovationen zuhause sind.

Die Kombination unserer starken Unternehmenskultur, technischer Exzellenz und Innovations-Leistungen ist weiterhin ein zentraler Faktor im Wachstum von Endava. Wir sind stolz darauf, dass unternehmensweit mehr als ein Drittel aller Neuzugänge über Empfehlungen unserer aktuellen Mitarbeiter zu uns kommen. Das zeigt, wie zufrieden unsere Mitarbeiter mit unserem Unternehmen sind. Unsere Expansion wird weitergehen, sowohl lokal wie auch unternehmensweit, sodass unsere Klienten auch zukünftig Zugriff auf die weltweit besten IT-Talente haben und unsere Mitarbeiter in Sofia unsere bereichernden und herausfordernden Karriere-Möglichkeiten genießen können. Bulgarien ist dafür ein strategisches Zentrum, das Endavas Netzwerk von 3.900 Experten und 14 Büros sowie Delivery Units in Zentral- und Westeuropa sowie Nord- und Lateinamerika stärken wird.John Cotterell, Chief Executive Officer, Endava.

Mit mehr als 50.000 IT-Experten und 2.000 IT-Graduierten pro Jahr ist Bulgarien ein starkes IT-Zentrum. Endava hat sich aufgrund des technischen Talents, der exzellenten Englisch-Kenntnisse, der guten Verbindung zu Europas Hauptstädten und der guten Lage für die Abwicklung von IT-Projekten in Nordamerika, Europa und den nördlichen Staaten für Bulgarien entschieden. Das Büro in Sofia wird zudem das Netzwerk der Delivery Units der Region weiter stärken – zusammen mit den erfahrenen Teams in Belgrad, Bukarest, Chişinău, Cluj-Napoca, Iaşi und Skopje.

Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter die besten Botschafter für unser Unternehmen sind, weswegen wir in Entwicklungsprogramme investieren, eine aktive Lern-Umgebung fördern und danach streben, unseren Mitarbeitern aufregende Karriere-Chancen zu bieten sowie eine ganze Reihe an Work-Life-Initiativen. Zudem wollen wir technische Exzellenz erlangen, indem wir an hochkomplexen Unternehmensprojekten arbeiten“, sagt Daniela Aneva, Sofia Delivery Unit Head of People Development and Recruitment, Endava.

Endavas Ziel ist es, der Arbeitgeber der Wahl an all seinen Standorten zu werden, und Endava fördert daher auch die Gemeinden vor Ort. Das Unternehmen investiert beispielsweise in die Ausbildung von Young Professionals mithilfe von Praktika und arbeitet mit führenden Universitäten, IT-Akademien und Communities zusammen.


Über Endava

Endava ist ein globaler IT-Dienstleister in Privatbesitz und verfügt über 16 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit weltweit führenden Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Versicherung, Telekommunikation, Media, Technologie und Einzelhandel. Durch seine Ausrichtung auf die Herausforderungen der Agilen Transformation und Digitalen Evolution hilft Endava seinen Klienten dabei, ihre Unternehmen weiterzuentwickeln und zu transformieren, um die heutigen und zukünftigen Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen.

Endava hat mehr als 3.900 Mitarbeiter in seinen Büros in Nordamerika und Westeuropa sowie in seinen Delivery-Centers in Kolumbien, Moldawien, Rumänien, Mazedonien, Serbien und Bulgarien.

Neben dem Investment in langfristige Kundenbeziehungen erkennt Endava auch die Notwendigkeit, seinen Mitarbeitern bereichernde und herausfordernde Karriere-Möglichkeiten zu bieten, und hat sich dabei als Arbeitgeber der Wahl für die besten und intelligentesten IT-Experten etabliert.
 

News

  • 03 Oktober 2017

    Endava eröffnet ein neues Innovations-Center in Bogotá, Kolumbien

  • 29 September 2017

    Zum vierten Jahr in Folge: Endava gehört zu den Econsultancys Top 100 Digital- Agenturen in Großbritannien

  • 18 September 2017

    Endava eröffnet neues Büro in Sofia für das auf 400 IT-Spezialisten anwachsende Team

  • 12 September 2017

    Endava feiert 10 Jahre in Iasi und vergrößert sich weiterhin an allen Standorten in Rumänien

  • 31 Juli 2017

    Endava erhält Weiterempfehlungsrate von 100 % von seinen Klienten in Giartes Outsourcing Performance Studie

Mehr News

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies für Analytik, personalisierte Inhalte und Werbung. Erfahren Sie mehr